Abmeldung bei der Gemeinde

22.02.2010
Wenn Sie aus Münchenbuchsee wegziehen, können Sie den Wegzug direkt über das Internet der Einwohnerkontrolle melden.

Wichtig
Diese Online-Abmeldung ist nur bei Wegzügen innerhalb der Schweiz und nur für SchweizerInnen möglich.

Senden Sie Ihre Meldebestätigung an die Einwohnerkontrolle, Bernstrasse 8, 3053 Münchenbuchsee.

Der Heimatschein wird Ihnen zugesandt. Bitte melden Sie sich innert 14 Tagen an Ihrem neuen Wohnort an und nehmen Sie dazu den Heimatschein mit. Für allfällige Verluste von Dokumenten wie Heimatschein aufgrund Postzustellung übernimmt die Gemeinde Münchenbuchsee keine Haftung.

Wochenaufenthalter: Der Heimatausweis wird direkt an die ausstellende Gemeinde retourniert.
  1. Geburtstag
    1.  
  2. Wegzug
    1.  
Die folgenden zwei Fragen sind nur von Einwohner/innen mit Heimatschein zu beachten.
  1. Militärdienstpflichtig
    1. Wenn Ja, Adressänderung bitte dem Amt für Bevölkerungsschutz, Sport und Militär des Kantons Bern mitteilen (mit Dienstbüchlein):

      Amt für Bevölkerungsschutz, Sport und Militär des Kantons Bern
      Postfach
      3000 Bern 22

  2. Zivilschutzpflichtig
    1. Wenn Ja, Dienstbüchlein und Kleider bitte bei der Zivilschutzstelle Münchenbuchsee abgeben:

      Zivilschutzstelle Münchenbuchsee
      Bernstrasse 8
      3053 Münchenbuchsee
  1. Die Abmeldung gilt auch für folgende Familienmitglieder:
Neue Adresse

Adresse

Gemeindeverwaltung
Bernstrasse 8
3053 Münchenbuchsee
Tel. 031 868 81 11
Fax 031 868 81 00
Kontaktformular / E-Mail

Öffnungszeiten

Montag und Donnerstag
08.00 – 11.30 Uhr
14.00 – 17.00 Uhr
Dienstag
08.00 – 11.30 Uhr
14.00 – 18.30 Uhr
Dienstag, Bauabteilung
08.00 – 11.30 Uhr
14.00 – 17.00 Uhr
Mittwoch
14.00 – 17.00 Uhr
Freitag durchgehend
08.00 – 15.00 Uhr

Terminvereinbarungen
ausserhalb der Öffnungs-
zeiten sind möglich.
© 2011 Gemeinde Münchenbuchsee | Kontakt | Impressum | Seite drucken | Rechtliche Hinweise | Datenschutz