Sonderstützpunktfeuerwehr Münchenbuchsee Regio

26.11.2014

Wenn es brennt: 118 oder 112


Bei Brandausbruch unverzüglich die Feuerwehr alarmieren!

Organisation der Feuerwehr
Die Feuerwehr Münchenbuchsee hat einen Sollbestand von 90 Feuerwehrangehörigen und besteht aus folgenden Elementen: Stab, 3 Pikettzüge 123 / 124 / 125 (Ersteinsatzelement), Universalzug, Zug DIEMI (Diemerswil und der Zug WIDE Deiss- und Wiggiswil).

Feuerwehrpflicht
Alle in der Gemeinde wohnhaften Frauen und Männer zwischen dem 20. und dem 52. Altersjahr sind der Feuerwehrpflicht unterstellt. Ausgenommen sind Saisonniers, Jahres- und Kurzaufenthalter, Flüchtlinge und Angehörige von ausländischen diplomatischen Missionen. Die Dienstpflicht wird durch aktive Dienstleistung oder Bezahlen einer Ersatzabgabe erfüllt.

Die Ersatzabgabe beträgt zurzeit 5,3 % des Staatssteuerbetrages (mindestens Fr. 30.00 bzw. maximal Fr. 300.00) und wird mit der ordentlichen Steuerrechnung erhoben. Gemäss Feuerwehrreglement können IV-Bezüger oder allein erziehende Personen auf Gesuch hin von der Ersatzabgabe befreit werden.

Tätigkeitsprogramm

Das Tätigkeitsprogramm finden Sie unter www.feuerwehr-muenchenbuchsee...

Downloads
Formulare / Absenzen im Onlineschalter...

Koordinaten
Feuerwehr-Kommandant
Fw-Sekretariat
Stephan Neukomm
Öffentliche Sicherheit
031 868 81 27
031 868 81 11

Mehr zum Thema auf der Webseite der Feuerwehr:
www.feuerwehr-muenchenbuchsee.ch

Adresse

Gemeindeverwaltung
Öffentliche Sicherheit
Bernstrasse 8
3053 Münchenbuchsee
Tel. 031 868 81 11
Fax 031 868 81 77
oeffentl.sicherheit@muenchen-buchsee.ch

Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag
08.00 – 11.30 Uhr
14.00 – 17.00 Uhr
Dienstag bis 18.30 Uhr
Freitag durchgehend
08.00 – 15.00 Uhr

Terminvereinbarungen
ausserhalb der Öffnungs-
zeiten sind möglich.
© 2011 Gemeinde Münchenbuchsee | Kontakt | Impressum | Seite drucken | Rechtliche Hinweise | Datenschutz