Offene Stellen

19.02.2010

Leiter/in Einwohnerdienste/Fremdenkontrolle 100%

Wir suchen per 1. März 2019 als Mutterschaftsvertretung (befristet bis Ende August resp. mit der Option auf Festanstellung) eine selbständige, verantwortungsbewusste und sozialkompetente Persönlichkeit als

Leiter/in Einwohnerdienste/Fremdenkontrolle 100%

In dieser Teamleitungsfunktion tragen Sie gemeinsam mit Ihren zwei Mitarbeitenden (40 und 100%) die volle Verantwortung für die Ausübung aller Tätigkeiten der Einwohnerdienste und der Fremdenkontrolle inklusive Registerführung, Bestattungsamt und Einbürgerungen. Sie und Ihr Team sind die erste Ansprechstelle beim Empfang der Gemeindeverwaltung, sei es für ihre eigenen Tagesgeschäfte (inklusive SBB-Tageskarten, Parkkarten, Fundbüro etc.) oder die Vermittlung von Kundinnen und Kunden in die Abteilungen. Im Schalterdienst unterstützen sich Ihr Team und das Team der AHV-Zweigstelle/Steuern gegenseitig. Weiter helfen sie mit bei der Organisation von Abstimmungen sowie Wahlen und unterstützen den Ressortleiter öffentliche Sicherheit in seinem Aufgabengebiet.
 
Wir suchen eine Fachperson mit fundierter Berufserfahrung in der Einwohner- und Fremdenkontrolle und erster Führungserfahrung. Ihre exakte und systematische Arbeitsweise und ihre Fähigkeit auch in hektischen Situationen den Überblick zu behalten, zeichnen Sie aus. Ihnen eigen ist eine gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in Deutsch sowie mündliche Kenntnisse in Französisch und Englisch.
 
Wir bieten zeitgemässe Anstellungsbedingungen wie Jahresarbeitszeit, einen modernen Arbeitsplatz in einem motivierten, dynamischen Team, kurze Entscheidungswege und eine sorgfältige Einarbeitung.
 
Haben wir Ihr Interesse geweckt und sind Sie motiviert Verantwortung zu übernehmen? Dann senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:
Gemeindeverwaltung Münchenbuchsee, HR-Bereich, Frau Sylvia Hostettler, „TeamleiterIn Einwohner-/Fremdenkontrolle“, Postfach 328, 3053 Münchenbuchsee oder per Mail an hostettler.s@muenchenbuchsee.ch
 
Für einen telefonischen Erstkontakt steht Ihnen die Teamleiterin EWK/Freko, Frau Rahel Peterer, Tel. 031 868 81 18, zur Verfügung.
 
Die Einwohnergemeinde Münchenbuchsee ist mit über 10‘000 Einwohnern eine attraktive und lebenswerte Gemeinde vor den Toren der Bundeshauptstadt. Die Bedeutung als Wohn- und Wirtschaftsstandort, die gute Verkehrserschliessung, die hohe Lebensqualität sowie der Dorfcharakter machen diesen Ort einmalig.

19.12.2018

Schulleiterin/Schulleiter Zyklus 1, 89%

Wir suchen für eine Mutterschaftsvertretung voraussichtlich ab März 2019 bis Juli 2019, evtl. mit Verlängerung eine/einen
 
Schulleiterin/Schulleiter Zyklus 1, 89%
 
In der Schule Münchenbuchsee werden rund 1100 Kinder und Jugendliche in 11 Kindergartenklassen, 32 Primarklassen und 16 Klassen der Oberstufe unterrichtet. Das Bildungsangebot der Schule wird ergänzt mit einer wachsenden Tagesschule.
 
Ihre Aufgaben
Als Schulleiter/Schulleiterin sind Sie verantwortlich für die pädagogische, personelle und operative Führung der Schuleinheit Kindergarten bis 2. Klasse. Als engagierte, innovativ und unternehmerisch denkende Person gelingt es Ihnen die Schulkultur zu pflegen, die Bildungsqualität sicher zu stellen und Schulentwicklungsthemen zielorientiert umzusetzen. Bei dieser vielseitigen und verantwortungsvollen Aufgabe arbeiten Sie mit allen Schulleitenden der Zyklen und der Tagesschule zusammen.
 
Wir erwarten von Ihnen
  • Abgeschlossene Schulleiterausbildung oder eine vergleichbare Führungsausbildung
  • Kenntnisse der Entwicklungsschwerpunkte des Zyklus 1 (KG - 2. Klasse)
  • Berufserfahrung in einer führenden Position, vorzugsweise in der Volksschule, (z.B. Schulleitung, Steuergruppenleitung, Stufenleitung, Schulstandortleitung)
  • Erfahrung im Projekt- und Qualitätsmanagement der Volksschule
  • Vorbildliche Kommunikation und Teamfähigkeit
  • Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Zuverlässigkeit
  • Effiziente und konstruktive Zusammenarbeit mit dem Schulleitungsteam
 
Wir bieten
Befristete Anstellung nach kantonalen Richtlinien
Austausch und Zusammenarbeit  im Schulleitungsteam
Kompetente und engagierte Bildungskommission
 
Besonderes
Der Beginn und die Zeitdauer sind abhängig vom Mutterschaftsurlaub der Stelleninhaberin. Eine Weiterführung der Stellvertretung bis zu den Herbstferien 2019 (voraussichtlich zu einem geringeren Pensum) ist wahrscheinlich. Allenfalls besteht die Option für eine Weiteranstellung ab Herbst 2019 zu einem geringeren Pensum.
 
Die Bewerbungsgespräche finden im Januar 2019 statt.  
 
Bei Fragen geben Ihnen Auskunft:
Patrick Imhof, Departementsvorsteher Bildung (Tel. 078 734 70 07, imhof.p@muenchenbuchsee.ch).
 
Eva Haldi, Schulleiterin Zyklus 1, Stelleninhaberin (Tel. 031 868 81 83, e.haldi@schulemb.ch.  
 
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie z.H. der Bildungskommission, Herrn Patrick Imhof, Departementsvorsteher, Bodenackerweg 2, 3053 Münchenbuchsee via Mail an imhof.p@muenchenbuchsee.ch).
14.05.2018

Bauinspektor/in (100%)

Die Einwohnergemeinde Münchenbuchsee ist mit 10'000 Einwohnern eine attraktive und lebenswerte Gemeinde vor den Toren der Bundeshauptstadt. Die Bedeutung als Wohn- und Wirtschaftsstandort, die gute Verkehrserschliessung, die hohe Lebensqualität sowie der Dorfcharakter machen diesen Ort einmalig.
 
Ein sympathisches, aufgestelltes und engagiertes Team sucht eine/n neue/n

Bauinspektor/in (100%)

Sie suchen eine Fachspezialisten-Funktion in einer Parlamentsgemeinde in der Sie selbständig Baubewilligungsverfahren leiten (formelle / materielle Prüfung der Baugesuche) sowie interne und externe Anspruchsgruppen objektiv und fachlich beraten können. Die Durchführung von Baukontrollen und Bauabnahmen sowie die Ausübung der baupolizeilichen Aufgaben gehören ebenso zu Ihren Tätigkeiten wie die Betreuung von Projekten und die Erstellung von Berichten und Anträgen an politische Gremien. Sie nehmen Einsitz in Kommissionen und Arbeitsgruppen (inkl. Beratung und Protokollführung) und tragen als Schnittstelle zu einem guten Informationsfluss zwischen den einzelnen Verwaltungsbereichen bei.
 
Sie verfügen über einen höheren Abschluss in den Bereichen Tiefbau und/oder Hochbau, ergänzt mit dem bernischen Diplom als Bauverwalter/in. Mehrere Jahre Berufserfahrung in Projekt- und Bauleitung runden Ihr Profil ab. Ihre guten Kenntnisse der öffentlichen Verwaltung sowie Ihr fundiertes Wissen im Baurecht sind wichtige Grundlagen. Wenn Sie ausserdem über eine sehr selbständige, exakte und zuverlässige Arbeitsweise verfügen, gerne aktiv im Team arbeiten, analytische Aufgaben lieben und der freundliche Umgang mit Bürgerinnen, Bürgern und Ansprechpartnern für Sie selbstverständlich sind, freuen wir uns sehr auf Ihre Bewerbung.
 
Sie wünschen sich gute/moderne Anstellungsbedingungen wie beispielsweise Jahresarbeitszeit, öffentlich-rechtliche Anstellung, Freiraum für selbständiges Arbeiten, moderne Arbeitseinrichtung sowie ein aufgeschlossenes, sich gegenseitig unterstützendes Team und eine sorgfältige Einarbeitung. Über alle Hierarchiestufen hinweg pflegen wir eine unkomplizierte Form der direkten Kommunikation.
 
Sind Sie für anspruchsvolle Ziele zu begeistern und konnten wir Ihr Interesse wecken? Senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an: 

Einwohnergemeinde Münchenbuchsee
HR Bereich, Sylvia Hostettler, "Bauinspektor/in (100%)“,
Postfach 328, 3053 Münchenbuchsee oder hostettler.s@muenchenbuchsee.ch
 
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage. Für zusätzliche Auskünfte steht Ihnen gerne Oliver Dobay, Abteilungsleiter Bau (Tel. 031 868 82 32), zur Verfügung.

Adresse

Gemeindeverwaltung
Bernstrasse 8
3053 Münchenbuchsee
Tel. 031 868 81 11
Fax 031 868 81 00
Kontaktformular / E-Mail

Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag
08.00 – 11.30 Uhr
14.00 – 17.00 Uhr
Dienstag bis 18.30 Uhr
Freitag durchgehend
08.00 – 15.00 Uhr

Terminvereinbarungen
ausserhalb der Öffnungs-
zeiten sind möglich.
© 2011 Gemeinde Münchenbuchsee | Kontakt | Impressum | Seite drucken | Rechtliche Hinweise | Datenschutz