Gemeindepolizeiliche Aufgaben

Die gemeindepolizeilichen Aufgaben umfassen folgende Bereiche:
  • Amts- und Vollzugshilfe
  • Ausnahmebewilligungen im Strassenverkehr
  • Beratungen bei der Verkehrsführung
  • Bewilligungen Gastgewerbe
  • Bewilligungen Handel und Gewerbe
  • Bussenadministration
  • Controlling Polizeiaufgaben
  • Kontrolle des ruhenden und rollenden Verkehrs
  • Öffentliche Sicherheit
  • Schulwegsicherung
  • Sicherheitsfragen
  • Sprengstoffbewilligungen, Verkauf pyrotechnischer Artikel
  • Verkehrstechnik
  • Waffenerwerbs- und Tragscheine (Rubrik Onlineschalter)

Gesundheitspolizeiliche Aufgaben:
  • Entwesung / Desinfektion
  • Feueraufsicht
  • Feuerungskontrolle / Rauchgaskontrolle
  • Lebensmittelkontrolle / Fleischschau
  • Pilzkontrolle
  • Wasserproben

Sicherheit

06.12.2010

Parkkarten

In Gebieten mit Blauer Zone können Anwohnerinnen und Anwohner sowie Geschäftsbetriebe, die über keine privaten Parkplätze verfügen, gebührenpflichtige Parkkarten beantragen. Davon ausgenommen ist der Geschäftsbereich an der Oberdorfstrasse, wo nur Tagesparkkarten in besonderen Fällen abgegeben werden.

Parkkarten können am Schalter der Gemeindeverwaltung beantragt oder mit dem untenstehenden Antragsformular bestellt werden. Die Bestimmungen können dem Reglement sowie der Verordnung über die Benützung der öffentlichen Parkplätze entnommen werden.

Beträge in Franken
Tag
Woche
Monat
Jahr
Anwohner
-
-
30.00
300.00
Geschäfte / Institutionen
6.00
20.00
30.00
300.00
Besucher
6.00
20.00
-
-
Gemeindepersonal
-
-
30.00
300.00
Lehrerschaft
-
-
30.00
300.00

 

Parkkarten-Antrag
Zum Onlineschalter...

Pilzkontrolle

Die Gemeinde Münchenbuchsee führt keine eigenen Pilzkontrollen durch. Alle BürgerInnen können Ihre Pilze zur Kontrolle bei der Gemeinde Zollikofen zeigen.

  • Pilze können im Kanton Bern ohne Einschränkung durch Schontage gesammelt werden.
  • Erlaubt sind 2 Kilogramm pro Tag und Person.
  • Das organisierte Sammeln von Pilzen in Gruppen ist verboten, ausgenommen sind Familien.

5. August bis 29. Oktober 2017
Samstag- und Sonntagabend von 18.00 - 19.00 Uhr in der Garage, UG Gemeindeverwaltung

Pilzkontrolleure
René Merki
079 587 40 03
Christian Gruber  079 635 09 65
Esther Kestenholz  
079 566 22 79
Erich Herzig 079 222 77 73
Eva Grosjean 079 502 32 29



Pilzbestimmungsabend

Vom 21. September bis 23. November 2017

jeden Donnerstag, ab 19.00 Uhr
Saal- und Freizeitanlage (Nordraum), Radiostrasse, Münchenbuchsee

Pilzinteressierte sind willkommen. Der Anlass ist unverbindlich und kostenlos. Frische Pilze dürfen gerne zwecks Bestimmung mitgebracht werden. Es wird jedoch keine Pilzkontrolle durchgeführt.

Organisator: Pilzfreunde Münchenbuchsee

Luftmesswerte

Vom Kantonsserver können die Luftmesswerte der Region abgerufen werden.
  • Ozon O3
  • Stickstoffdioxid NO2
  • Feinstaub PM10
  • Schwefeldioxid SO2

Mehr Infos auch unter www.be.ch/luft

Chemikalien/Gifte

Informationen über die geltende Gesetzgebung, Meldepflicht, Selbstkontrolle und Kennzeichnungen sind unter www.cheminfo.ch zu finden.

Bei Fragen wenden Sie sich an:

Kantonales Laboratorium Bern
Abteilung Umweltschutz und Gifte
Muesmattstrasse 19
3000 Bern 9

Tel. 031 633 11 14
info.ugi.kl@gef.be.ch

Wildhüter

Aufsichtskreis Region Jura bernois / Seeland
Romeo De Monaco, Wildhüter
Mühleweg 5
3294 Büren a.A.

Gratis-Telefon-Nr. 0800 940 100

romeo.demonaco@vol.be.ch
Website Kanton Bern

Adresse

Gemeindeverwaltung
Öffentliche Sicherheit
Bernstrasse 8
3053 Münchenbuchsee
Tel. 031 868 81 11
Fax 031 868 81 77
oeffentl.sicherheit@m'see.ch

Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag
08.00 – 11.30 Uhr
14.00 – 17.00 Uhr
Dienstag bis 18.30 Uhr
Freitag durchgehend
08.00 – 15.00 Uhr

Terminvereinbarungen
ausserhalb der Öffnungs-
zeiten sind möglich.
© 2011 Gemeinde Münchenbuchsee | Kontakt | Impressum | Seite drucken | Rechtliche Hinweise | Datenschutz