So hat Buchsi 2011 abgestimmt

21.02.2011
21.11.2011

Ständeratswahl in Münchenbuchsee: Luginbühl und Stöckli

Münchenbuchsee hat gleich gewählt wie der Gesamtkanton: Im zweiten Wahlgang für den Ständerat holte Werner Luginbühl am meisten Stimmen, vor Hans Stöckli und Adrian Amstutz. Die Resultate in Münchenbuchsee: Werner Luginbühl (BDP) 2‘347 Stimmen, Hans Stöckli (SP) 1‘847 Stimmen, Adrian Amstutz (SVP) 1‘278 Stimmen. Die Wahlbeteiligung in Münchenbuchsee betrug 48,6 Prozent.
24.10.2011

Nationalratswahlen in Münchenbuchsee: Die Wähleranteile der Parteien

In Münchenbuchsee ist die SVP bei den Nationalratswahlen trotz grossen Verlusten wählerstärkste Partei geblieben. Starke Verluste erlitt auch die FDP. Wähleranteile verloren zudem die SP, die CVP, die Grünen, die EVP und die EDU. Mit einem sensationellen Ergebnis wurde die BDP auf Anhieb drittstärkste Partei in Münchenbuchsee. – Die Wähleranteile 2011 in Münchenbuchsee, im Vergleich zu 2007: SVP 23,9 (-9,0), SP 21,3 (-2,4), BDP 16,0 (+16,0), Grüne 8,3 (-1,6), FDP 7,6 (-6,5), EVP 6,4 (-1,2) GLP 5,9 (+5,9), CVP 2,8 (-1,7), EDU 2,5 (-0,1).
24.10.2011

Ständeratswahlen in Münchenbuchsee: Stöckli vor Luginbühl

Bei den Ständeratswahlen erreichte Hans Stöckli (SP) in Münchenbuchsee das beste Ergebnis. Die Ständeratsresultate: Hans Stöckli (SP) 1‘398 Stimmen, Werner Luginbühl (BDP) 1‘374 Stimmen, Adrian Amstutz (SVP) 1‘212 Stimmen, Alec von Graffenried (GLP) 1‘179 Stimmen, Christian Wasserfallen (FDP) 713 Stimmen, Marianne Streiff (EVP) 300 Stimmen.

Volksabstimmung vom 15. Mai 2011: So hat Buchsi abgestimmt

Bund
An diesem Tag fand keine eidgenössische Abstimmung statt.

Kanton
Kantonales Energiegesetz
1. Vorlage des Grossen Rates
803 Ja, 1'267 Nein

2. Volksvorschlag
1'706 Ja, 424 Nein

Stichfrage
Vorlage des Grossen Rates 678
Volksvorschlag 1'471

Gemeinde
Schulanlage Bodenacker; Sanierung Sporthallentrakt (PDF 261 kB)
1'745 Ja, 419 Nein

Stimmbeteiligung: 32,1 %

Ständeratsersatzwahl - Stichwahl vom 6. März 2011

Ersatzwahl Ständerat
Amstutz Adrian 1'407 Stimmen
Wyss Ursula 1'760 Stimmen
Wahlbeteiligung: 46.04 %

Volksabstimmung vom 13. Februar 2011


Bund
Volksinitiative «Für den Schutz vor Waffengewalt»

1'804 Ja, 1'906 Nein

Kanton
Grossratsbeschluss betreffend Stellungnahme des Kantons Bern zum Rahmenbewilligungsgesuch für den Ersatz des Kernkraftwerks Mühleberg

1'834 Ja, 1'847 Nein

Gesetz über die Besteuerung der Strassenfahrzeuge (Teilrevision)

1. Vorlage des Grossen Rates

1'980 Ja, 1'405 Nein

2. Volksvorschlag
1'536 Ja, 1'857 Nein

3. Stichfrage
1'888 für Vorlage des Grossen Rates, 1'532 für Volksvorschlag

Ersatzwahl Ständerat

Amstutz Adrian 1'173 Stimmen
Jost Marc 324 Stimmen
Markwalder Christa 761 Stimmen
Wyss Ursula 1'293 Stimmen

Gemeinde
An diesem Tag fand keine kommunale Abstimmung statt.   


Adresse

Gemeindeverwaltung
Bernstrasse 8
3053 Münchenbuchsee
Tel. 031 868 81 11
Fax 031 868 81 00
Kontaktformular / E-Mail

Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag
08.00 – 11.30 Uhr
14.00 – 17.00 Uhr
Dienstag bis 18.30 Uhr
Freitag durchgehend
08.00 – 15.00 Uhr

Terminvereinbarungen
ausserhalb der Öffnungs-
zeiten sind möglich.
© 2011 Gemeinde Münchenbuchsee | Kontakt | Impressum | Seite drucken | Rechtliche Hinweise | Datenschutz