So hat Buchsi 2003 abgestimmt

01.02.2011

Volksabstimmung vom 7. Dezember 2003

Bund
An diesem Tag fand keine eidgenössische Abstimmung statt.

Kanton
An diesem Tag fand keine kantonale Abstimmung statt.

Gemeinde

- Voranschlag 2004
Ja 990, Nein 906
Stimmbeteiligung: 29,6%

Gemeindewahlen vom 19. Oktober 2003

Proporzwahlen von 40 Mitgliedern des Grossen Gemeinderate
Zahl der Stimmenden (eingelangte Wahlzettel) 2'833
Zahl der leeren Wahlzettel 4
Zahl der ungültigen Wahlzettel 44
Zahl der gültigen Wahlzettel 2'785
Proporzwahlen von 8 Mitgliedern des Gemeinderates
Zahl der Stimmenden (eingelangte Wahlzettel) 2'838
Zahl der leeren Wahlzettel 7
Zahl der ungültigen Wahlzettel 28
Zahl der gültigen Wahlzettel 2'803

Volksabstimmung vom 18. Mai 2003

Bund

- Änderung des Bundesgesetzes über die Armee und die Militärverwaltung (Armee XXI)
Ja 2'590, Nein 495
- Bundesgesetz über den Bevölkerungsschutz und den Zivilschutz
Ja 2'726, Nein 405
- Volksinitiative "Ja zu fairen Mieten"
Ja 1'139, Nein 2'013
- Volksinitiative "für einen autofreien Sonntag pro Jahreszeit - ein Versuch für vier Jahre (Sonntagsinitiative)"
Ja 1'400, Nein 1'827
- Volksinitiative "Gesundheit muss bezahlbar bleiben (Gesundheitsinitiative)"
Ja 1'400, Nein 1'827
- Volksinitiative "Gleiche Rechte für Behinderte"
Ja 1'062, Nein 2'144
- Volksinitiative "Strom ohne Atom - Für eine Energiewende und die schrittweise Stilllegung der Atomkraftwerke (Strom ohne Atom)"
Ja 1'062, Nein 1'770
- Volksinitiative "MoratoriumPlus - Für die Verlängerung des Atomkraftwerk-Baustopps und die Begrenzung des Atomrisikos (MoratoriumPlus)"
Ja 1'402, Nein 1'770
- Volksinitiative "für ein ausreichendes Berufsbildungsangebot (Lehrstelleninitiative)"
Ja 1'130, Nein 2'047
Stimmbeteiligung: 49,8%

Kanton
- Kreisrichterwahlen 2003 Burgdorf-Fraubrunnen
Gültige Wahlzettel haben erhalten: Hirschi Agnes 2'104, Kunz Thomas 2'121, Maeschi Verena 2'128, Marti Heinz 2'123, Pauli Urs 177, Schneiter Ruedi 2'103, Siegenthaler Hans 2'113 , Staub Susanna 2'123, Waldmeier Beat 162, Wiedmer Magdalena 2'136
- Wahl einer Regierungsstatthalterin oder eines Regierungsstatthalters
Gültige Wahlzettel haben erhalten: Wüthrich Urs 2'055, Loosli-Widmer Marianne 33
Stimmbeteiligung: 49,0%

Gemeinde
- Schulanlage Waldeck (Gesamtsanierung nach Minergiestandard, Anpassung der Raumstruktur an die Bedürfnisse der Schule, Rahmenkredit)
Ja 2'531, Nein 392
Stimmbeteiligung: 49.8%

Volksabstimmung vom 9. Februar 2003

Bund

- Bundesbeschluss über die Änderung der Volksrechte
Ja 1'223, Nein 512
- Bundesgesetz über die Anpassung der kantonalen Beiträge für die innerkantonalen stationären Behandlungen nach dem Bundesgesetz über die Krankenversicherung
Ja 1'436, Nein 293

Stimmbeteiligung: 26,5 %

Kanton
An diesem Tag fand keine kantonale Abstimmung statt.

Gemeinde

- 1. Organisationsreglement (OgR) der Einwohnergemeinde Münchenbuchsee
1.1 Teilrevision (Ergänzung mit Art. 2a; Einführung NPM)
Ja 864, Nein 748
1.2 Teilrevision (Änderung der Art. 26 Ziffer 2, Art. 29 Ziffer 2, Art. 41 Ziffern 2 und 6 sowie Art. 52 Abs. 3 Ziffern 1 und 4; Anpassung der Finanzkompetenzen)
Ja 1'165, Nein 445
1.3 Teilrevision (Änderung der Art. 24, 31 und Ergänzung mit der Übergangsbestimmung I; Neuorganisation Wahlen für das Gemeindepräsidium)
Ja 933, Nein 678
1.4 Teilrevision (Änderung/Anpassung der Art. 4a, 4b, 5, 7, 8, 9, 10, 11, 12 Abs. 1, 15, 16, 17a, 28 bis 28c, 39, 40, 42, 43, 43a, 44, 50, 51, 58, 65 und 73; Anpassung an das neue Gemeindegesetz und Umsetzung parlamentarischer Vorstösse)
Ja 1'257, Nein 344
- 2. Projekt "NGI Neue Gemeinde-Informatik"; Projekt- und Kreditgenehmigung
Ja 1'279, nein 338

Stimmbeteiligung: 26,9%

Adresse

Gemeindeverwaltung
Bernstrasse 8
3053 Münchenbuchsee
Tel. 031 868 81 11
Fax 031 868 81 00
Kontaktformular / E-Mail

Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag
08.00 – 11.30 Uhr
14.00 – 17.00 Uhr
Dienstag bis 18.30 Uhr
Freitag durchgehend
08.00 – 15.00 Uhr

Terminvereinbarungen
ausserhalb der Öffnungs-
zeiten sind möglich.
© 2011 Gemeinde Münchenbuchsee | Kontakt | Impressum | Seite drucken | Rechtliche Hinweise | Datenschutz