Münchenbuchsee erhält das No-Littering-Label

Das No-Littering-Label kennzeichnet Städte, Gemeinden und Schulen, die sich mit gezielten Massnahmen gegen Littering einsetzen. Denn diese spielen eine Schlüsselrolle im Kampf gegen Littering: Sie tragen einen Grossteil der Kosten und stehen in der Verantwortung, die Bevölkerung zu einem korrekten Umgang mit Abfall anzuhalten.
Die Gemeinde Münchenbuchsee erhält für das Jahr 2017 das No-Littering-Label. Sie erfüllt die Anforderungen, die mit dem Erhalt des No-Littering-Labels verknüpft sind. So spricht sie sich proaktiv gegen Littering aus und thematisiert das Thema Littering regelmässig gegenüber ihren Einwohnerinnen und Einwohnern. Zudem hat Münchenbuchsee das erforderliche Leistungsversprechen für das aktuelle Kalenderjahr gegeben. Mit folgenden Massnahmen plant sie 2017 gegen Littering vorzugehen:

  • Teilnahme am Clean-up-Day 2017
  • Werkhof ergreift Massnahmen gegen Littering
  • Plakate sensibilisieren über Littering
  • Im Buchsi-Info wird Bevölkerung zum Thema Littering sensibilisiert
  • Hundbesitzer werden bezüglich korrekter Hundekotentsorgung informiert

Weitere Informationen finden Sie unter www.no-littering.ch und www.igsu.ch

Adresse

Gemeindeverwaltung
Bauabteilung
Bernstrasse 12
3053 Münchenbuchsee
Tel. 031 868 82 22
Fax 031 868 82 00
bauabteilung@m'buchsee.ch

Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag
08.00 – 11.30 Uhr
14.00 – 17.00 Uhr
Dienstag bis 18.30 Uhr
Freitag durchgehend
08.00 – 15.00 Uhr

Terminvereinbarungen
ausserhalb der Öffnungs-
zeiten sind möglich.
© 2011 Gemeinde Münchenbuchsee | Kontakt | Impressum | Seite drucken | Rechtliche Hinweise | Datenschutz